Investment Institute
Wirtschaftliches Research

Inflation in den Emerging Markets: Besonderheiten, Ursachen und Folgen

  • 28 Juli 2022 (7 Minuten Lesezeit)

  • Internationale Entwicklungen haben die Inflation in den Emerging Markets steigen lassen.
  • Verstärkt wurde der Preisauftrieb durch die Besonderheiten der Emerging Markets: den höheren Anteil von Lebensmitteln und Energie am Warenkorb, die weniger stabilen Inflationserwartungen und den stärkeren Inflationsimport. Auch der Personalmangel spielte eine Rolle.
  • Um glaubwürdig zu bleiben und die Inflationserwartungen zu stabilisieren, haben die Emerging-Notenbanken ihre Leitzinsen frühzeitig angehoben. Das könnte dem Wirtschaftswachstum schaden.
  • Zum Jahresende dürfte die Inflation leicht zurückgehen; Anfang 2023 und danach wird sie dann wohl noch weiter fallen. Die Geld- und Fiskalpolitik dürfte eher straff bleiben, was gegen eine weitere Konvergenz spricht.
Kompletten Artikel herunterladen (EN)
Kompletten Artikel herunterladen (EN) (752.36 KB)

Ähnliche Artikel

Wirtschaftliches Research

Chinas Aussichten bei einer Rezession in den USA oder in Europa

  • von Aidan Yao , Shirley Shen
  • 07 September 2022 (5 Minuten Lesezeit)
Wirtschaftliches Research

Welche Auswirkungen hat die Ukrainekrise auf Märkte und Weltwirtschaft?

  • von AXA Investment Managers
  • 02 März 2022 (7 Minuten Lesezeit)
Wirtschaftliches Research

ESG-Investments: Warum wir einen aktiven Ansatz für optimal halten

  • von Chris Iggo
  • 28 Januar 2022 (5 Minuten Lesezeit)

    Rechtliche Hinweise

    Die Informationen dieser Internetseite richten sich an Anleger mit Sitz in der Schweiz.

    Für die unberechtigte Nutzung der Internetseite übernimmt AXA Investment Managers Schweiz AG (AXA IM) keine Haftung.

    Diese Webseite dient ausschliesslich Werbe- und Informationszwecken. Die publizierten Informationen und Meinungsäusserungen werden ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bereitgestellt. Die in diesem Dokument von AXA IM zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung und können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    AXA Investment Managers Schweiz AG übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der publizierten Informationen und Meinungsäusserungen. AXA Investment Managers Schweiz AG ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen zu entfernen bzw. diese ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernimmt AXA IM für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Die Angaben auf der Internetseite der AXA Investment Managers Schweiz AG stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar, noch dürfen allein aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheidungen gefällt werden.  Vor jeder Investitionsentscheidung sollte eine ausführliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung erfolgen.

    Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr und ist kein Indikator für zukünftige Anlageergebnisse und/oder die zukünftige Wertentwicklung oder Rendite einer Anlage. Wert und Rendite einer Anlage können steigen oder fallen und werden nicht garantiert.

    AXA Investment Managers Schweiz AG