Was sind Gesellschaften im Wandel?

Das kontinuierliche Wachstum der Mittelschicht weltweit ist „die stärkste Veränderung seit 150 Jahren“.1 Fast 90% der nächsten Milliarde Menschen, die in die Mittelschicht aufsteigen, werden aus Asien kommen.2

Der demografische Wandel dürfte in den Emerging Markets einen Konsumboom auslösen, weil sich die Konsummuster verschieben – von der Erfüllung von Grundbedürfnissen zu anspruchsvolleren Produkten. 

Was sind Gesellschaften im Wandel?  

Das kontinuierliche Wachstum der Mittelschicht weltweit ist „die stärkste Veränderung seit 150 Jahren“1 . Fast 90% der nächsten Milliarde Menschen, die in die Mittelschicht aufsteigen, werden aus Asien kommen2 .  

Der demografische Wandel dürfte in den Emerging Markets einen Konsumboom auslösen, weil sich die Konsummuster verschieben – von der Erfüllung von Grundbedürfnissen zu anspruchsvolleren Produkten. 

  • UN, 2013.
  • Brookings Institute, 2017.
Weitere Themen der Evolving Economy

Wir wollen Anlegern helfen, in Unternehmen zu investieren, die auf diese Trends und Entwicklungen reagieren. Daher haben wir das Research von Framlington Equities entsprechend verfeinert. Diese fünf Themen stehen aus unserer Sicht für die Zukunft des langfristigen wachstumsorientierten Investierens.

Evolving Economy

Automation

Bis 2025 dürfte der Robotiksektor um 10 bis 15% p.a. wachsen3 und unser Leben und unsere Arbeit schnell verändern.

Evolving Economy

Vernetzter Verbraucher

Nur 11%4 der weltweiten Einzelhandelsumsätze finden online statt. Der Anteil dürfte aber weiter steigen, da immer mehr Menschen ein Smartphone haben.

Evolving Economy

Alterung und Lifestyle

Von 2000 bis 2050 dürfte sich Zahl der Menschen über 605 verdreifacht haben. Das hat Auswirkungen auf den Einzelnen und auf Unternehmen.

Evolving Economy

Clean Tech

Innovative Unternehmen entwickeln Lösungen, um Ressourcenverzehr zu verhindern und Treibhausgasemissionen zu senken.

    Rechtliche Hinweise

    Die Informationen dieser Internetseite richten sich an Anleger mit Sitz in der Schweiz.

    Für die unberechtigte Nutzung der Internetseite übernimmt AXA Investment Managers Schweiz AG (AXA IM) keine Haftung.

    Diese Webseite dient ausschliesslich Werbe- und Informationszwecken. Die publizierten Informationen und Meinungsäusserungen werden ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bereitgestellt. Die in diesem Dokument von AXA IM zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung und können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    AXA Investment Managers Schweiz AG übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der publizierten Informationen und Meinungsäusserungen. AXA Investment Managers Schweiz AG ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen zu entfernen bzw. diese ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernimmt AXA IM für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Die Angaben auf der Internetseite der AXA Investment Managers Schweiz AG stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar, noch dürfen allein aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheidungen gefällt werden.  Vor jeder Investitionsentscheidung sollte eine ausführliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung erfolgen.

    Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr und ist kein Indikator für zukünftige Anlageergebnisse und/oder die zukünftige Wertentwicklung oder Rendite einer Anlage. Wert und Rendite einer Anlage können steigen oder fallen und werden nicht garantiert.

    AXA Investment Managers Schweiz AG