Alterung und Lifestyle

Alterung und Lifestyle steht für Veränderungen der Lebensgewohnheiten weltweit, wenn die Lebenserwartung steigt.

Was ist Alterung und Lifestyle?  

Alterung und Lifestyle steht für Veränderungen der Lebensgewohnheiten weltweit, wenn die Lebenserwartung steigt. Die zunehmende Alterung der Bevölkerung ist eine der größten sozialen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen unserer Zeit. 

Beispielsweise wird die Zahl der über 60-Jährigen von 2018 bis 2030 deutlich schneller wachsen als die der unter 60-Jährigen und sich von 2000 bis 2050 verdreifachen. Für Staaten, Unternehmen und jeden Einzelnen von uns bedeutet dies Chancen und Risiken zugleich. 

Veränderung der Altersstruktur der Weltbevölkerung von 2000 bis 2050 (Prognose) 

Image

Quelle: World Population Ageing, United Nations, 2015 

Wie kann man vom Thema Alterung und Lifestyle profitieren?  

Die Anlagechancen des Themas gehen weit über offensichtliche Sektoren wie Gesundheit hinaus. Investoren werden wohl noch jahrzehntelang von den sich ändernden Lebensgewohnheiten und Bedürfnissen älterer Menschen profitieren können. In den Industrieländern werden bis 2030 zwei Drittel des zusätzlichen Konsums von Menschen über 60 in Branchen mit Angeboten für ein besseres Leben fließen, darunter Schönheit und Fitness, Reisen und Unterhaltung.1 
Andere Sektoren wie Immobilien, Finanzen und Gesundheit werden sich auf die Anforderungen älterer Menschen einstellen müssen. 

Wir investieren in Unternehmen aus vier Bereichen, in denen die wirtschaftlichen Folgen der längeren Lebenserwartung spürbar sind: 

  • Konsum der Senioren: Unternehmen aus den Bereichen Lebensqualität (Schönheit/Ästhetik, Körperpflege, Fitness, Wohnen, Reisen, Freizeit und Unterhaltung) 
  • Medizinische Behandlung: Unternehmen, die langfristige Therapielösungen für zukünftige Generationen entwickeln 
  • Wellness: Zum Wellness-Sektor zählen Präventivmedizin, individualisierte Therapien, Ernährung, Schönheit sowie Anti-Aging-Produkte und -Dienstleistungen. 
  • Altenpflege: Seniorenwohnheime und Pflegeeinrichtungen wie Memory Care, das Pflegeplätze für Demenzpatienten bietet 
1.
Der Anteil der Jugend wächst nicht mehr

Schon jetzt gibt es auf der Welt mehr über 65-Jährige als Kinder unter 5.  

Image

Quelle: UN, März 2018

2.
Eine längere Lebenserwartung bedeutet zwangsläufig auch höhere Gesundheitsausgaben

Eine längere Lebenserwartung bedeutet zwangsläufig auch höhere Gesundheitsausgaben. Die Prävention und die Behandlung altersbedingter Erkrankungen werden die Gesundheitsausgaben in den nächsten fünf Jahren maßgeblich bestimmen. Jeden Tag werden 10.000 Amerikaner 65 Jahre alt. Ab dann verdoppeln sich die persönlichen Gesundheitsausgaben.1

Image

Quelle: US Centres for Medicare & Medicaid Services 

  • Das Gesundheitsversorgungsdilemma: Jeden Tag gehen 10.000 Babyboomer in den Ruhestand (CNBC, 3. Oktober 2017).
3.
Von 2015 bis 2050 wird die Altersvorsorgelücke jedes Jahr um 5% größer

Laut World Economic Forum bedeutet das ein tägliches zusätzliches Defizit von 28 Milliarden US-Dollar2 . Jeder Einzelne wird sich selbst darum kümmern müssen, genug Geld anzusparen, um seinen längeren Ruhestand genießen zu können. Das bedeutet Chancen für Vermögensmanager in einem noch lange nicht gesättigten Markt. 

  • Wir werden 100 Jahre alt – wie können wir uns das leisten? World Economic Forum, Mai 2017.
Weitere Themen der Evolving Economy  

Wir wollen Anlegern helfen, in Unternehmen zu investieren, die auf diese Trends und Entwicklungen reagieren. Daher haben wir das Research von Framlington Equities entsprechend verfeinert. Diese fünf Themen stehen aus unserer Sicht für die Zukunft des langfristigen wachstumsorientierten Investierens.  

Evolving Economy

Automation

Bis 2025 dürfte der Robotiksektor um 10 bis 15% p.a. wachsen3und unser Leben und unsere Arbeit schnell verändern.

Evolving Economy

Vernetzter Verbraucher

Nur 11%4 der weltweiten Einzelhandelsumsätze finden online statt. Der Anteil dürfte aber weiter steigen, da immer mehr Menschen ein Smartphone haben.

Evolving Ecomomy

Clean Tech

Innovative Unternehmen entwickeln Lösungen, um Ressourcenverzehr zu verhindern und Treibhausgasemissionen zu senken.

Evolving Economy

Gesellschaften im Wandel

Die Mittelschicht wächst weltweit so stark wie seit 150 Jahren nicht mehr5 Das bedeutet mehr Konsum in Asien und den Emerging Markets.

Ähnliche Artikel

Anlageklassen Insights

Bei volatilen Märkten: Einmalig oder regelmäßig investieren?

  • von Mathieu L'Hoir
  • 19 April 2022 (7 Minuten Lesezeit)
Weltwirtschaft

Bei volatilen Märkten: Vielleicht erst einmal abwarten?

  • von Chris Iggo
  • 06 April 2022 (5 Minuten Lesezeit)
Zukunftstrends

Warum biotechnologische Innovationen für Investoren so spannend sind

  • von Linden Thomson , Cinney Zhang
  • 23 Februar 2022 (7 Minuten Lesezeit)

    Rechtliche Hinweise

    Die Informationen dieser Internetseite richten sich an Anleger mit Sitz in der Schweiz.

    Für die unberechtigte Nutzung der Internetseite übernimmt AXA Investment Managers Schweiz AG (AXA IM) keine Haftung.

    Diese Webseite dient ausschliesslich Werbe- und Informationszwecken. Die publizierten Informationen und Meinungsäusserungen werden ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bereitgestellt. Die in diesem Dokument von AXA IM zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung und können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    AXA Investment Managers Schweiz AG übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der publizierten Informationen und Meinungsäusserungen. AXA Investment Managers Schweiz AG ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen zu entfernen bzw. diese ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernimmt AXA IM für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Die Angaben auf der Internetseite der AXA Investment Managers Schweiz AG stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar, noch dürfen allein aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheidungen gefällt werden.  Vor jeder Investitionsentscheidung sollte eine ausführliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung erfolgen.

    Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr und ist kein Indikator für zukünftige Anlageergebnisse und/oder die zukünftige Wertentwicklung oder Rendite einer Anlage. Wert und Rendite einer Anlage können steigen oder fallen und werden nicht garantiert.

    AXA Investment Managers Schweiz AG